Unsere Tiere machen uns sehr viel Freude. Wir genießen das und erinnern uns an viele niedliche und lustige Momente.

Es gibt aber leider auch Zeiten des Kummers oder der Trauer. Wenn unser tierischer Liebling schwer erkrankt, leiden wir ein Stück weit mit. Wir sorgen uns. Und wir tun alles dafür, damit es ihm wieder besser geht.

Aber jedes Tierleben geht einmal zu Ende. Dann ist der Schmerz besonders groß. Und es tut gut, wenn man dieses Leid mit jemanden teilen kann. „Geteiltes Leid ist halbes Leid.“ Wie wahr.

Doch längst nicht jeder hat einen Menschen, mit dem er diesen Schmerz teilen kann oder möchte. Einige unserer Mitarbeiter sind dazu bereit. Warum? Weil Sie dieses furchtbare Gefühl aus eigenen Erleben kennen. Und das nicht nur einmal. Sie sind bereit, sie zu Hause anzurufen, um zuzuhören. Wenn ihr Liebling eingeschläfert werden musste, „nur“ krank ist oder aber entlaufen ist oder, oder können sie auf unserer Mitarbeiter zählen.

Schicken Sie uns eine Mail an Kummertelefon@paulas-tiershop.de und teilen uns bitte mit, wann ein Telefonat für Sie günstig ist (Mo-Fr 09.00 bis 20.00 Uhr). Bitte überweisen sie unserer Auslagen im Vorfeld auf unser Konto (Family Immobilien und Technik GbR - DE18 8005 3762 0383 3137 44 ) Ein Gespräch (15 min) kostet 15 Euro. Selbstverständlich bleibt alles streng vertraulich.

Herzliche Grüße

Ihr Team vom Kummertelefon